Lieblingsthemen

Was Hunde auf Reisen brauchen

Eine Reise mit dem Hund möchte gut vorbereitet sein. Wir zeigen dir hier, was du alles beachten und einpacken müsst.

Auch für Hunde sollte eine Reise gut vorbereitet sein. Hier eine Packliste mit Dingen, die jeder Hundebesitzer einpacken sollte: Halsband und/oder Geschirr, Leine, Maulkorb oder Transportbox, Decke, die nach Zuhause riecht, Handtuch, Kottüten, Haftpflichtversicherungsnummer, Impfnachweis, Futter, Leckerlis, frisches Wasser und Gefäß, Spielzeug zum Kauen und Kuscheln.

Bevor es losgeht, nimm dir Zeit, noch einmal eine große Runde mit deinem Hund zu drehen. Dann ist er zum einen gelöst und zum anderen müde vom Schnüffeln und der Bewegung. Auch wenn es schwerfällt, die Mahlzeit sollte für deinen Hund vor der Reise ausfallen. Für diesen Tipp wirst du dankbar sein, falls er die Bahnfahrt nicht so gut verträgt.

Die fremde Umgebung, die komischen Gerüche und das laute Rauschen können ganz schön beängstigend sein. Der vertraute Geruch nach Zuhause beruhigt deinen Hund. Deshalb nimm ihm eine Decke mit, in die er sich einkuscheln kann. Bestenfalls hat er vor der Reise schon zwei Tage darin gekuschelt, damit sie vertraut riecht. Ähnlich wie bei Menschenkindern kann auch das Lieblingskuscheltier Sicherheit vermitteln. Hunde, die ihren Stress gern beim Kauen abbauen, nehmen sicher gern ein Kauspielzeug an. Bitte beachte, dass dieses nicht quietscht. Das könnte die anderen Fahrgäste stören. Auch stark riechende Leckerlis bitte nicht im Zug anbieten. 

Hunde schwitzen nicht und regulieren ihre Körpertemperatur beim Hecheln. Einige Hunde fangen dann an zu sabbern. Gerade bei Rassen mit langen Lefzen, wie Doggen und Boxern kann das ausarten. Nimm ein Handtuch mit, um deinem Hund die Schnauze und eventuell seinen Platz säubern zu können. 

In unserem Lieblingxxthema „tierisch unterwegs“ bekommst du immer wieder Tipps für das Reisen mit Hund & Co.

Weitere Infos findet ihr hier:

Anika Werner

Anika Werner

Anika genießt das Landleben in Radbruch. Am liebsten erkundet sie mit ihrer Familie und den Hunden Dexter und Didi die Natur oder bestaunt auf Städtetrips Architektur und Geschichte.

Das könnte dir auch gefallen

Ausflugstipp
Große grüne Blätter, die über den Topf hinausragen, ein Stängel wächst in ...