Bild: Jasper Vormschlag
/ Cover: Verlag
Buchtipps

Auf abenteuerlicher Mission: Die Krähen-Dilogie

Lieber in eine neue Welt eintauchen statt aus dem Fenster schauen? Dieser Buchtipp ist für alle, die auf einer entspannten Zugfahrt ein ganz besonderes Fantasy-Abenteuer erleben möchten.

In den zwei Bänden der Krähen-Dilogie von Leigh Bardugo werden gleich sechs Heldinnen und Helden auf einer lebensgefährlichen Mission begleitet, die unmöglich zu bewältigen scheint.
Um mit Erfolg und Reichtum und der damit verbundenen Freiheit belohnt zu werden, müssen die Gefährten einen auf der ganzen Welt verfolgten Mann aus einem Gefängnis befreien und an ihren Auftraggeber überführen.

Das Komplizierte an der Sache ist, dass noch niemand zuvor einen Weg aus diesem Gefängnis gefunden hat. Doch Kaz Brekker, der skrupellose und geniale Kopf der Truppe, ist fest davon überzeugt, dass die Außenseiter es schaffen können.

Bandenmitglieder mit Herz

Kaz und seine fünf Mitstreiter verbindet die Hoffnung, mit dem Erfolg der Mission ein neues Leben beginnen zu können. Sie alle kommen aus dem Barrel, dem dunklen Bezirk der Stadt Ketterdam, wo kriminelle Banden über die Straßen herrschen. Auch sie selbst sind Diebe, skrupellose Verbrecher, gebrochene Außenseiter – doch die Autorin schafft es, ihre Hauptfiguren auf eine Art und Weise der Leserschaft näherzubringen, die sie trotz allem gefühlvoll und liebenswert erscheinen lässt.

Durch den Wechsel der Erzählperspektive begleiten die Lesenden nacheinander die verschiedenen Charaktere auf ihrer Reise – so lässt sich ein Einblick in die ganz unterschiedlichen Beweggründe und Schicksale der Figuren gewinnen.

Nicht nur auf dem Papier erfolgreich

Die Geschichte spielt im Universum der Grisha-Trilogie und ist gemeinsam mit dieser im Jahr 2021 als international erfolgreiche Netflix-Serie „Shadow and Bone – Legenden der Grisha“ erschienen.

Mit der Krähen-Dilogie ermöglicht Leigh Bardugo allen Jugendlichen und jungen Erwachsenen ein Erlebnis in dieser magischen und doch düsteren Welt, wo man gar nicht anders kann, als mitzufiebern.

Und spätestens nach dem Ende des ersten Bands „Das Lied der Krähen“ bleibt einem gar nichts anderes übrig, als den zweiten Band „Das Gold der Krähen“ direkt im Anschluss zu lesen: Das erste Buch endet mit einer überraschenden Entführung, und so startet der zweite Teil der Geschichte direkt mit dem nächsten Abenteuer…

Spannung bis zum Schluss

Die Bücher der Krähen-Dilogie sind genau das Richtige für Fans eines Abenteuers, das nur durch einen bis ins letzte Detail ausgeklügelten, genialen und absurden Plan überwunden werden kann. Dabei kann jedes noch so kleine Element über Leben und Tod entscheiden. Schaffen es die sechs heldenhaften Außenseiter, ihre Aufgabe zu lösen und trotz unüberwindbar scheinender Hürden auch noch Freundschaft und Liebe zu finden?

Es lohnt sich, das selbst herauszufinden – die Geschichte und ihre besonderen Charaktere lassen nach dem Eintauchen nicht mehr los.

Jasper Vormschlag

Jasper Vormschlag

Jasper Vormschlag ist Blogger und Podcaster. Man trifft ihn selten ohne einen guten Roman in der Hand oder ein Hörspiel auf dem Ohr. Wenn er nicht gerade für erixx Lieblingxxblog schreibt, dann bloggt er auf Jaspers Buchblog.

Diese Buchtipps könnten dich auch interessieren ...

Buchtipps
Alle kennen Sherlock Holmes und Dr. Watson! Aber kennst du auch die moderne Hörspielreihe Sherlock & Watson? ...